Besuchen Sie unsere Galerie

2. Baden-Württembergische Meisterschaft

im mittelalterlichen Reiten

am 06. und 07. Mai 2017

Buchen-Hettingen

Regularien

 

> Die Meisterschaft findet als Einzelwertung statt

> Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr

> Jeder Ritter muß mit seinem eigenen Pferd starten

> Das Pferd muß alle notwendigen Versicherungen und Papiere besitzen

   (z.B. Haftpflichtversicherung und Equidenpaß)

> Die entsprechenden Papiere müssen mitgeführt werden

> Die Anmeldung erfolgt per Anmeldeformular über die E-Mail-Adresse der

   Badischen Ritterschaft:

   mailto:info@diebadische-ritterschaft.de

 

> Meldeschluß ist der 01.März 2017

 

> Die Anmeldung ist erst wirksam, sobald der Unkostenbeitrag von EUR 50,00 je

   Ritter auf folgendem Bankkonto eingegangen ist und das unterschriebene

   Anmeldeformular dem Veranstalter vorliegt.   

  

    Sparkasse Neckartal-Odenwald

   Kontoinhaber:        Kai Gieser

   IBAN:                DE78 6745 0048 1001 3505 50

   BIC:                  SOLADES1MOS

   Verwendungszweck: BW Meisterschaft 2017, [Teilnehmer Name]

  

> Die Anmeldebestätigung, vorläufige Zeiteinteilung und mögliche Exerzitien werden

    nach Ablauf der Meldefrist an jeden gemeldeten Teilnehmer verschickt.

> Anreise am Freitag den 05.Mai 2017 ab 14:00 Uhr

> Abreise am Sonntag den 07. Mai 2017 nach der Siegerehrung

> Die zu reitenden Exerzitien werden am Freitag den 05.Mai 2017 ab 21:00 Uhr beim

   gemütlichen Beisammensein bekanntgegeben

> Für die Plazierungen sind Preisgelder und Pokale festgelegt.

 

> Veranstalter:  Die Badische Ritterschaft

> Veranstaltungsort: Reitstall Slepkowitz, Hollerstock 6, 74722 Buchen-Hettingen

 

Organisatorisches

 

> Es besteht die Möglichkeit Paddocks aufzubauen

> Paddock Equipment (incl. Stromgerät) sowie Eimer zum Tränken müssen  mitgebracht werden

> Heu und Wasser werden gestellt, Kraftfutter muß mitgebracht werden

> Es stehen Boxen zur Verfügung.

> Wer eine zwingend eine Box benötigt, muß dies rechtzeitig bei uns per E-Mail anmelden. Das Pferd muß in diesem Fall zusätzlich eine aktuelle Influenza-Impfung besitzen. Der Impf-/Equidenpaß muß vorgelegt werden.

> Duschen und Toiletten für die Teilnehmer stehen zur Verfügung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Badische Ritterschaft